Schicken Sie Ihren Bekannten das Zitat 
Teresa von Avila



Die Dämonen bieten diese Nattern an, nämlich die weltlichen Dinge. Sie stellen diese Freuden so dar, als ob sie in einer Weise ewig wären.

Citation n° 4134: Teresa von Avila, (Ávila, 1515 — Alba de Tormes, 1582) Christentum, Katholizismus, Le château intérieur, deuxièmes Demeures, paragraphes 3-5




Vorsicht. Sie können das Zitat nur an eine Adresse verschicken.
Falls Sie es an mehrere Leute schicken möchten, senden Sie es bitte an Ihre eigene Mailbox um es von dort aus weiter zu leiten. Dankeschön.

E-mail Adresse Ihres Bekannten:
Thema: