Welt  spirituell  Erbe
St Symeon der neue Theologe



Zitate, Texte und mystische Gedichte das St Symeon der neue Theologe

7  Zitat(e)  | Seite 1 / 1




D ie Seele kann nicht leben, außer sie ist unaussprechbar und ohne Verwirrung vereinigt mit Gott, der in Wirklichkeit das ewige Leben ist (vgl. 1Joh. 5.20).




Christentum / Orthodoxe Kirche [Orthodoxy] zZitat n°3434  |   St Symeon der neue Theologe
The Discourses, pp. 182-184, Trans. C.J. de Catanzaro. Ramsey, N.J.: Paulist Press, 1980. (Übersetzt aus dem Englischen )
Hinzugefügt vonChristiane





W enn wir nicht gegenüber der Welt und den Dingen in der Welt sterben (1Joh.2.15), wie sollen wir dann "das Leben leben, das in Christus verborgen ist" (Col.3.3), wenn wir nicht im Namen Gottes gestorben sind. Wie sollen wir über Gott kontemplieren, wie der heilige Symeon sagte, dass er in uns als Licht lebt?




Christentum / Orthodoxe Kirche [Orthodoxy] zZitat n°3427  |   St Symeon der neue Theologe
The Discourses, p. 127, Trans. C.J. de Catanzaro. Ramsey, N.J.: Paulist Press, 1980. (Übersetzt aus dem Englischen )
Hinzugefügt vonChristiane





W eder solltest du herumirren auf der Suche nach berühmten Mönchen, noch solltest du deren Leben erforschen. Mit Gottes Gnade, wenn du dich auf einen spirituellen Vater verlässt, erzähl ihm nur von dir. Wenn nicht, schau immer auf Ihn, alsob du Christus siehst, und bei allen Dingen erhalte Ihn als den Einen, der deine Sorgen und Gebrechen sieht.




Christentum / Orthodoxe Kirche [Orthodoxy] zZitat n°3421  |   St Symeon der neue Theologe
On the Mystical Life : The Ethical Discourses. Trans. Alexander Golitzin. Crestwood, NY: St. Vladimir's Seminary Press, 1996, (Vol. 2), p.95 (Übersetzt aus dem Englischen )
Hinzugefügt vonChristiane





D ie Armen im Geist (Mt.5.3) haben keine Verhaftung an den Dingen, die gegenwärtig sind. Sie sind nicht einmal mit Gedanken leidenschaftlich mit diesen Dingen befasst, noch daran interessiert, das einfachste Vergnügen auszudehnen.




Christentum / Orthodoxe Kirche [Orthodoxy] zZitat n°3416  |   St Symeon der neue Theologe
The Discourses, p. 52, Trans. C.J. de Catanzaro. Ramsey, N.J.: Paulist Press, 1980. (Übersetzt aus dem Englischen )
Hinzugefügt vonChristiane





D u sollst nicht versuchen {Gott} mit den Händen deines Verstandes zu erfassen, denn Er ist unberührbar, und je mehr du versucht und danach trachtest, Ihn zu berühren oder Ihn zu halten, desto weniger wirst du in dir haben und Er wird augenblicklich von dir gänzlich verschwinden.




Christentum / Orthodoxe Kirche [Orthodoxy] zZitat n°3412  |   St Symeon der neue Theologe
On the Mystical Life : The Ethical Discourses. Trans. Alexander Golitzin. Crestwood, NY: St. Vladimir's Seminary Press, 1996,(Vol. 2), p. 136 (Übersetzt aus dem Englischen )
Hinzugefügt vonChristiane





G ott, die Ursache von allem, ist Eins … Dieses Eine ist nicht wie die sichtbaren Dinge sind. Er übersteigt unvergleichbar und unabänderlich die gesamte sichtbare Welt…




Christentum / Orthodoxe Kirche [Orthodoxy] zZitat n°3410  |   St Symeon der neue Theologe
On the Mystical Life : The Ethical Discourses. Trans. Alexander Golitzin. Crestwood, NY: St. Vladimir's Seminary Press, 1996, (Vol. 1), p. 122 (Übersetzt aus dem Englischen )
Hinzugefügt vonChristiane





J ener Mensch, der innerlich erleuchtet ist durch das Licht des Heiligen Geistes, kann diese Vision von ihm nicht ertragen, sondern fällt mit dem Gesicht zum Boden und schreit auf in großer Furcht und Erstaunen, weil der etwas gesehen hat, das jenseits aller Natur, allen Denkens und aller Vorstellung liegt.




Christentum / Orthodoxe Kirche [Orthodoxy] zZitat n°2807  |   St Symeon der neue Theologe
The Philokalia: The Complete Text, vol. 4 (London: Faber & Faber, 1995) (Übersetzt aus dem Englischen )
Hinzugefügt vonChristiane



Seite:  1



Auf anderen Seite (n): Foto(s) / Bild(er) St Symeon der neue Theologe




Diese Webseite in sozialen Medien teilen








Home




Leseoptionen

Wenn Sie sich kostenlos über den folgenden Link registrieren, können Sie:

Beim Lesen der heiligen Bücher:
- Bookmark Fügen Sie jederzeit ein Lesezeichen hinzu, um Ihre zuletzt gelesene Seite zu finden.
- Cut/paste Kopieren / Einfügen und Speichern der Passagen, die Sie in Ihrer Angebotssammlung mögen, mit wenigen Klicks.
- Reading Plan Speichern Sie Ihren Leseplan

Beim Lesen der Anführungszeichen:
- Fügen Sie Ihrer Sammlung Ihre Lieblingszitate hinzu
- Stimmen Sie für Ihre Lieblingszitate ab
- Senden Sie uns ein Angebot per E-Mail
- Bookmark Teilen Sie Ihre Gedanken, Überzeugungen oder Lesungen mit, indem Sie Zitate hinzufügen

Aber auch
- Behalten Sie Ihre Leseeinstellungen bei (Schriftstil, Hintergrund, Schriftgröße usw.

Kostenlos abonnieren








Zitate von heiligen Büchern






Zitate von Autoren






Zitate nach Gedankenströmen






Zitate nach Thema





Zitate nach Stichwörtern suchen

:

:





Bibliomancy:
eine freie und einfache Wahrsagerei online!


Diese Form der Wahrsagerei wurde durchgeführt, indem aus einem zufällig kurzen ausgewählten Text aus heiligen Texten oder dem Schreiben von Heiligen eine Antwort auf eine kritische Frage gezogen wurde.

Fertig?

- Bitte schreiben Sie Ihre Frage, wählen Sie die Quelle der Antworten aus und klicken Sie auf GO.




Andere Werkzeuge

Welt religions allgemeine chronologie

Welt religions bild bibliothek

Best Of Anführungszeichen

♥ Unser Projekt ♥ ⇄ ♥ Ihr Projekt ♥

♥ Die Tageskurse sind ebenfalls an