Gestern war ich schlau, also wollte ich die Welt verändern.
Heute bin ich weise, also verändere ich mich selbst.






Zitat des Tages

In der geheimen Höhle des Herzens sitzen zwei an dem Brunnen des Lebens. Das abgetrennte Ich trinkt Süßes und Bitteres. Es mag das Süße und es mag nicht das Bittere. Währenddessen trinkt das höchste Selbst Süßes und Bitteres. Es mag noch mag nicht das eine oder andere. Das Ich tappt im Dunklen herum, währen das selbst im Licht lebt.
[weitere Zitate Des Upanishaden]
Zitate n° 3217: Upanishaden

Die Tageskurse sind ebenfalls an :


Biographie des Tages
Meister Eckhart
Eckhart von Hochheim, besser bekannt als Meister Eckhart (* um 1260 in Tambach (südlich von Gotha) oder in Hochheim (nordöstlich von Gotha); † 1327/1328 in Köln oder Avignon), war einer der bedeutendsten Theologen und Mystiker des christlichen Mittelalters.

Ein authentisches Bild von Meister Eckhart existiert ebensowenig wie eine überlieferte Handschrift. Auch bei seinen von fremder Hand aufgezeichneten (deutschen) Predigten und Traktaten ist die Zuschreibung nicht immer unumstritten. Seine lateinischen Texte (die nur in Abschriften überliefert sind) lassen zum überwiegenden Teil seine Redaktion erkennen. Dennoch lässt sich trotz zahlreicher Lücken in seiner Biografie Eckharts Lehre rekonstruieren.

Eckart wird um 1260 als Sohn des Ritters Eckhart von Hochheim, der in den Diensten ...




Inter - Glaube Dialog



Bild des Tages
Mutter Teresa
Mutter Teresa
[weitere Zitate Des Mutter Teresa]



Welt spirituell Erbe
Ein spirituelles Zeugnis ...



Home