«Gestern war ich schlau, also wollte ich die Welt verändern.
Heute bin ich weise, also verändere ich mich selbst.» (Rumi)





Welt spirituell Erbe
Ein spirituelles Zeugnis ...


Zitat des Tages

Es wird mit einem reinen Herzen erblickt und durch einen Geist, dessen Gedanken rein sind. … Wenn alle Begierden, die im Herzen ertönen, aufgegeben werden, dann wird ein Sterblicher unsterblich und er wird sogar in dieser Welt eins mit dem Brahman.

[weitere Zitate Des Upanishaden]

Zitate n° 3597: Upanishaden


Bild des Tages
Meister Eckhart
Meister Eckhart
[weitere Zitate Des Meister Eckhart]


Biographie des Tages
Franz von Assisi
Franziskus oder auch Franz von Assisi, eigentlich Giovanni Bernardone (* um 1181/1182; † Vorabend des 4. Oktober 1226) war der Gründer des christlichen Franziskanerordens (siehe auch Franziskaner (OFM)).

Giovanni wurde in der umbrischen Stadt Assisi als Sohn des reichen Tuchhändlers Pietro di Bernardone und seiner Frau Pica geboren. Obwohl er auf den Namen Giovanni getauft wurde, nannte ihn sein Vater, der sich oft auf Geschäftsreisen in Frankreich aufhielt, Francesco, kleiner Franzose. Er war gebildet und führte das sorgenfreie Leben eines jungen, reichen Mannes. 1202 zog er in den Städtekrieg Assisis gegen Perugia und wurde gefangen genommen. Nach schwerer Krankheit und langer Genesung während der Gefangenschaft erfuhr er die Bekehrung - nach seiner eigenen Aussage bei der Pflege ...




Inter - Glaube Dialog




Home | ♥ Unser Projekt ♥ ⇄ ♥ Ihr Projekt ♥