Gestern war ich schlau, also wollte ich die Welt verändern.
Heute bin ich weise, also verändere ich mich selbst.



Wir schreiben schöne Maximen; aber sind wir gut von ihnen durchdrungen und setzen wir sie in die Praxis um? (Epictetus)


Zitat des Tages

Die Seele wird unsterblich genannt, doch nur in einem bestimmten Ausmaß, denn diese Unsterblichkeit besteht aus Seligkeit, und die Seele kann unglücklich sein.
[weitere Zitate Des St. Augustin]
Zitate n° 4008: St. Augustin

Die Tageskurse sind ebenfalls an :


Biographie des Tages
Teresa von Avila
Theresa von Avila - eigentlich Teresa Sanchez de Cepeda y Ahumada (* 28. März 1515 in Ávila (Kastilien, Spanien), † 4. Oktober 1582 in Alba de Tormes (bei Salamanca)) - war eine Nonne (Karmelitin) und Mystikerin und gilt in der katholischen Kirche als Kirchenlehrerin und Heilige.

Zur Orthografie des Namens: Im Spanischen und Italienischen wird ihr Name ohne "h" geschrieben, im Deutschen und Lateinischen mit "h", da er von Tharasia, der Frau des heiligen Paulinus von Nola, herstammen soll.

Ihr Vater Don Alonso Sanchez de Cepeda ist der Sohn eines 1485 konvertierten sephardischen Juden, ihre Mutter Doña Beatriz Davila y Ahumada stammt aus altkastilischem Adel.

Nach dem Tod ihrer Mutter und der Heirat der ältesten Schwester wendet sich der Vater einem weltlichen Leben zu ...




Inter - Glaube Dialog




Bild des Tages
Franz von Assisi
Franz von Assisi
[weitere Zitate Des Franz von Assisi]



Welt spirituell Erbe
Ein spirituelles Zeugnis ...






Home